Willkommen im Geocaching Eldorado STEINHUDER MEER Herzlich willkommen im Fahrrad & eBike Service am Steinhuder Meer. Euer Sebastian Nikolai (Northi01)
Das Steinhuder Meer und die Umgebung © 2015 by www.kommradfahren.de | Gestaltung und Umsetzung by NikolaiDesign.de Geocaching.com cache icons © Groundspeak, Inc.
Was ist eigentlich Geocaching? Das Wort Geocaching setzt sich aus zwei Begriffen zusammen. “Geo” kommt aus dem griechischen und heisst “Erde”. “Cach” kommt aus dem englischen und bedeutet so viel wie “geheimes Lager oder versteck. Wer sich aus seiner Kindheit noch an die klassische “Schnitzeljagt” erinnert, dem sei gesagt, Geocaching ist nicht viel anders. Allerdings mit technischen Geräten wie z.B. einem Smartphone oder einem Navi. Auf der offiziellen Website www.Geocaching.com findet man eine Vielzahl von Caches verschiedenster Art. Um die Caches zu finden ist vor allem eins wichtig. DIE KOORDINATEN. Und da sind wir auch schon beim wichtigsten Thema. Das Spiel basiert auf GPS (Global Positioning System) Koordinaten. Beim “Traditional Cach” ist dies ziemlich simpel. Ihr übertragt einfach die GPS Koordinaten in Euer Handy oder Navigationssystem, (Garmin, Falk, Teasi usw...) und macht Euch auf den Weg. Sobald Ihr das Cach gefunden habt, hinterlasst Ihr im Logbuch einen Eintrag mit dem Datum, der Zeit und Eurem offiziellen Nicknamen von www.Geocaching.com und weiter geht´s zum nächsten Tradi. Aber denkt nicht das wäre alles... Multi Caches,, Mystery, Events, Letterbox oder Earth.. Die Erde ist volle Caches..   Traditional Cach   Traditional Cache (Tradi) Dieses Art von Geocache kommt in unseren Breitengraden am häufigsten vor. Der "Schatz" befindet sich genau an den angegebenen Koordinaten, die der Verstecker (Owner) im Netz freigegeben hat. Man muß also keine weiteren Stationen absolvieren um diesen Geocache als gefunden zu betrachten. Multi Caches   Multi Caches Bei einem Multi Cache gilt es mehrer Stationen zu bewältigen um schließlich an das Finale zu gelangen. Ähnlich der altbekannten, klassischen Schnitzeljagd. Die, im Internet preisgegebenen Koordinaten kennzeichnen den Startpunkt. Von diesem Startpunkt aus, sucht man weiterführende Informationen, muß Hinweise finden oder Fragen beantworten und die Koordinationen für die nächste Station (stage) zu finden. Mystery or Puzzle Caches   Mystery or Puzzle Caches Bei dieser Art von Geocache gilt es in Vorfeld, meist zu Hause, ein mehr oder weniger kniffeliges Rätsel zu lösen. Die richtige Antwort des Rätsels wird, meist mit Hilfe einer angegeben Formel, in Koordinaten umgewandelt. Das "?" liegt auf der Geocaching-landkarte so gut wie nie an dem wirklichen Punkt des Versteckes. Der Verstecker (Owner) gibt fiktive Koordinaten an, die erst durch das Lösen des Rätsel korregiert werden müssen. Event Cach   Event Cache Ein Event ist ein Treffen von Gleichgesinnten, um sich auszutauschen, fachsimpeln, zum Cachen zu verabreden oder einfach nur um neue Freundschaften zu schließen. Bei einem Eventcache meldet man sich im Vorwege an "will attend" und nach der Teilnahme loggt man dieses als "attended" Letterbox Cach   Letterbox Cache Eine Letterbox kann sowohl als ein "Tradi" oder aber auch als "Multi" ausgelegt sein. Das Besonderere an dieser Geocachevariante ist , dass in jeder Letterbox ein Stempel hinterlegt ist. Ein eigenes Finderbuch wird mit dem Stempel aus dem Cache signiert und das Logbuch im Geocache wird mit dem eigenen Stempel (oder mit einem Fingerabdruck) versehen. EarthCach   EarthCache Ein EarthCache ist ein Cache ohne Dose und Logbuch. Die Koordinaten zeigen auf einen Ort, der geologisch interessant ist. Es handelt sich hierbei oft um Themen wie: Entstehungsgeschichte der Erde, Gesteinsformen oder Informationen über die Fauna und Flora eines bestimmten Gebiets.Diese Art von Geocache kann als ein Traditional (Tradi) oder eines Multi gestaltet sein.